Willkommen auf der Homepage für

Nachhaltiges Atem- und Kommunikationstraining

Atem ist Leben - Leben ist Beziehung - Beziehung ist Chancenreichtum!

Mehr innere Balance und Freiheit durch ganzheitlich integrative Atem- und Körperarbeit

Unser Atem reagiert auf äußere Situationen. Zusätzlich spiegelt er innere Zustände wie z. B. Gefühle, Gedanken und Schmerzen. Das beschrieben schon frühere Generationen mit der Redewendung "mir stockt der Atem". Umgekehrt wirkt die Art des Atemflusses auf Körper, Gefühle und Gedanken. Aus den Gedanken formen sich Worte, die wiederum auf die Psyche und somit auf den Atem wirken. Sich dieses Wechselspiels achtsam bewusst zu sein ist ein Weg zur Wahrhaftigkeit.

Kommunikationstraining

Leben ist Beziehung! Verbindende Beziehungspflege bedeutet, offen und in Selbstverantwortung zu kommunizieren.
Würdigen Sie Gefühle und Bedürfnisse in achtsamer und respektvoller Haltung.
Wenn Sie erkennen, dass hinter jeder Ablehnung eine positive Absicht steht, können Sie gelassener (re)agieren.

Mediation

Unterschiedliche Interessen gehören zum Zusammenleben wie die Luft zum Atmen und Leben. Doch unterschiedliche Interessen können zu Konflikten führen. Die meisten Konflikte werden von uns als Krisen erlebt. Ein unbearbeiteter Konflikt stört die Harmonie. Persönliche Verletzungen, Bedrohungen, Gereiztheit, Angriff oder Rückzug usw. gehören dann zum Zusammenleben.
Wenn Ihre Emotionen Wellen schlagen und eine Verständigung nicht mehr möglich erscheint, kann Ihnen eine allparteiliche dritte Person vermittelnd zur Seite stehen.Manche Konflikte erfordern Klärung durch die Hilfe eines Mediators, um wieder durchatmen zu können.
Mit dieser Art der Konfliktbearbeitung bringen Sie beziehungskompetent Auseinandersetzungen zu einem guten Abschluss und erarbeiten konstruktive Lösungen für alle Beteiligten.

Logo